SMT Lötseminar

Schulungsleiter:

Prozesstechniker Frank Ehehalt

Frank Ehehalt

Prozesstechnik

Dauer: 2 Tage

Termine:

19.-20.09.2017

Plätze frei

13.-14.03.2018

Plätze frei

18.-19.09.2018

Plätze frei

Beginn: 09:00 Uhr

Ende: 16:30 Uhr

Preis:

890,00 EUR/Teilnehmer

Teilnehmeranzahl:

4-7 Personen

Inhalt:

Ausführliches Seminar zur Vermittlung von Kenntnissen rund um das Thema Löten.

Seminarinhalt Teil 1:

  • Grundkenntnisse des Lötens
  • Materialien zum Löten
  • Techniken zur Wärmeübertragung
  • Aufbau / Technik von Reflowanlagen
  • Softwaresteuerung zur Parametrierung


Seminarinhalt Teil 2:

  • Das Lötprofil
  • Profilvorgaben
  • Vorbereitung von Profilmessungen
  • Messdurchführung, Analyse und Auswertung der Profilparameter
  • Lötfehler und deren Ursachen
  • Klärung spezifischer Teilnehmerfragen

Ziel:

Praxisorientiertes Seminar zur Vermittlung von Grundlagen des Lötprozesses, Temperaturprofilerstellung und Anpassung, Fehlererkennung, Leiterplattenpräparierung, Messdurchführung und Tipps und Tricks für die Reflowanwendung.

Zielgruppe:

Fertigungspersonal, Qualitätsmanagement, Prozessverantwortliche, Personen, die ihr Tätigkeitsfeld in Verbindung mit Löten ausüben



Hotline

Vor-Ort-Service

Service Stützpunkte

Fernwartung

Ersatzteile

Wartung

Prozessoptimierung

Training Center